CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Trike-Fliegen

News vom 10.12.2011, um 14:31 Uhr

Die ungewöhnlichsten und wahrscheinlich schönsten Geschenkideen bietet Jochen Schweizer auf seiner Webseite an. Für jeden ist etwas dabei, denn wer etwas von Jochen Schweizer verschenkt, der verschenkt ein Erlebnis. Der Beschenkte wird so ein Erlebnis noch lange in Erinnerung behalten. Für alle, die sich für das Fliegen begeistern, ist das Trike-Fliegen das passende Geschenk.

Trike-Fliegen – das Erlebnis

Beim Trike-Fliegen kann man zum Preis von 119,00 € abheben. Ein Trike ist ein Fluggerät mit drei Rädern, das über zwei Sitze und Tragflächen verfügt. Der Teilnehmer nimmt auf dem Rücksitz Platz und wird von einem erfahrenen Piloten durch eine herrliche Umgebung gesteuert. Er hat dabei eine wunderbare Aussicht aus der Vogelperspektive und kann das Gefühl von Freiheit genießen. Das Trike ist ein Ultraleichtfluggerät, bei dem ganz bewusst auf alles, was schwer sein könnte, verzichtet wurde. Nach dem man abgehoben ist, hat man in kurzer Zeit die richtige Flughöhe erreicht und kann während des Fluges die schönsten Sehenswürdigkeiten erleben. Der Teilnehmer trägt unter dem Helm einen Knopf im Ohr. Der Pilot erklärt während des Fluges die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Während des Fluges ist man gut gesichert. Damit man nicht friert, bekommt man einen schützenden Overall.

Die Anforderungen

Der Teilnehmer muss für den Trike-Flug keine besonderen Anforderungen erfüllen. Er muss über eine gute körperliche und geistige Gesundheit verfügen und sollte nicht mehr als 100 kg wiegen. An einigen Abflugorten ist ein Maximalgewicht von 120 kg zulässig.

Der Teilnehmer sollte bequeme Kleidung tragen, die der Witterung entspricht. Auch an heißen Tagen müssen lange Hosen und ein Oberteil mit langen Ärmeln getragen werden.

Im Preis enthaltene Leistungen

Der Trike-Flug beinhaltet neben dem Flug folgende Leistungen:

  • Ausgebildeter Pilot
  • Kurzeinweisung vor dem Flug
  • Leihweise Overall, Helm und Handschuhe
  • Leihweise Funkausrüstung.

Man befindet sich 30 bis 45 Minuten in der Luft. Zusätzlich müssen weitere 15 Minuten für die Vorbereitung eingeplant werden.

Bei starkem Wind, Regen oder Nebel muss der Flug verschoben werden.

Mögliche Standorte

Der Flug kann von folgenden Standorten aus stattfinden:

  • Mehrere Orte in Baden-Württemberg
  • Mehrere Orte in Bayern
  • Raum Potsdam in Brandenburg
  • Fulda und Giessen in Hessen
  • Osnabrück in Niedersachsen
  • Kamen in Nordrhein-Westfalen

An einigen Orten wird ein Paratrike als Fluggerät benutzt.

Zuschauer sind grundsätzlich herzlich willkommen und können vom Start- und Landeplatz aus zusehen. Als Zuschauer sollte man das Fernglas nicht vergessen.