CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Jochen Schweizer Bodyflying

News vom 31.10.2011, um 13:27 Uhr

Frauen, die noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für ihren Ehemann oder Freund sind, können sich bei Jochen Schweizer informieren. Dort gibt es Geschenke speziell für Männer, die ganz sicher in Erinnerung bleiben und den Männern wirklich Spaß machen. Wie wäre es da mal mit einem Bodyflying? Das ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn wer wünscht sich nicht, wie ein Vogel zu fliegen und völlig frei zu sein? Beim Bodyflying fliegt man nicht mit einem speziellen Fluggerät. Das Erlebnis des Bodyflying ist einfach unbeschreiblich. Man taucht ein in die Welt der Schwerelosigkeit und kann sich frei wie ein Vogel fühlen. Man befindet sich in einem Windtunnel, also in einem riesigen Windkanal, der beispielsweise zum bewerten von Segelflugzeugen genutzt wird. Das Geschenk ist nur etwas für Schwindelfreie und für richtig harte Männer. Man bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 270 km/h fort, denn so stark ist der Luftstrom im Windkanal.

Im Geschenkpaket Bodyflying sind zwei Flüge enthalten. Jeder Flug dauert nur eine Minute. Dies hört sich sehr kurz an. Doch viel weniger Zeit benötigt man für Fallschirm-Sprünge aus 4.000 Metern Höhe, denn man kommt dabei viel schneller auf der Erde an. Beim Bodyflying ist der Adrenalin-Schub garantiert. Innerhalb einer Minute erlernt man die Grundposition für das Bodyflying. Damit man den Adrenalin-Stoß noch einmal erhalten kann, werden zwei Flüge angeboten. Beim zweiten Flug kennen Männer (natürlich auch Frauen) die richtige Position. Sie müssen sich nicht mehr um die Technik kümmern, denn sie können jetzt richtig genießen.

Für das gesamte Erlebnis sollte man ca. 1½ Stunden einplanen. Die Instruktion ist ein wichtiger Bestandteil des Erlebnisses und gehört dazu. Das Geschenk ist nur für völlig gesunde Menschen geeignet, deren Körpergewicht nicht mehr als 120 kg beträgt. Für den Flug sollte man sportliche, bequeme Kleidung und Turnschuhe, möglichst mit heller Sohle, tragen. Für Brillenträger ist das Geschenk völlig unproblematisch, da eine Spezialbrille bereitgestellt wird.