CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Geschenke, über die sich fast jedes Kind freut

RC HubschrauberDamit wir Ihnen auf dieser Seite nicht nur von Geschenken für Männern berichten, sondern auch die Damen- und Kinderwelt einbeziehen, haben wir Ihnen in diesem Ratgeber einige Geschenkideen zusammengetragen, über die sich fast jedes Kind immer und zu jeder Zeit freuen würde. Dabei kommt es natürlich dennoch auf das Alter und die Interessen des Kindes an, doch ein paar „Klassiker“ kommen einfach nie aus der Mode.

Teddybär

Geschenke, über die sich fast jedes Kind freutDer wohl größte, älteste und bekannteste Klassiker für ein Kindergeschenk ist der einfache Teddybär. Er ist kuschelig, weich und eigentlich immer für Kinder perfekt geeignet, die noch ein wenig jünger sind.

Ältere Kinder, meistens schon Kinder ab fünf bis sieben ca. können mit einem Plüschteddy nicht mehr so viel anfangen, da sie meistens schon viele Kuscheltiere besitzen und auch langsam aus dem Teddy-Alter raus sind.

Carrera-Bahn

Der Traum eines jeden Jungen – eine Carrera-Bahn. Welcher Junge würde sich nicht gerne eine echte kleine Rennstrecke im Kinderzimmer aufbauen und gemeinsam mit Papa oder seinem besten Kumpel über die Strecke flitzen?

Mit dabei sind nicht nur flache Strecken, sondern vor allem auch steile Kurven und Loopings – da ist nicht nur das Kind begeistert, sondern auch für Papa ist es das perfekte Geschenk, um Zeit mit dem Kind zu verbringen. Dieses Geschenk ist vorrangig für Jungs geeignet, allerdings bei Mädchen nicht ausgeschlossen, sofern sie an Autos und Fahrzeugen interessiert sind. Auch sollte das Kind schon etwas älter sein – perfekt ist ungefähr das Alter 4 bis 10.

Kaufladen

Was für einen Jungen die Carrera-Bahn ist, ist für ein Mädchen der klassische Kaufladen. Mit

  • Gemüse
  • Obst
  • Nudeln
  • Käse
  • Schinken
  • Gewürzen

und vielen weiteren Produkten ist dieser Kaufladen ausgestattet, bei denen die jungen Mädels das erste Handlungsgeschick erlernen.

Tipp: Nicht nur der Kaufladen erfreut Kinder, sondern auch andere Arten dieser Spielvariation. Dazu gehören beispielsweise die Kinderküche für Jungs und Mädels, die Begeisterung für die Küche zeigen, aber auch eine Werkzeugbank für Jungs, die davon träumen, als Bauarbeiter Karriere zu machen.

Nachziehspielzeuge

Zwar nicht für Babys und auch nicht für ältere Kinder geeignet, aber der Hit für Kleinkinder: Nachziehspielzeuge. Diese sind oft aus Holz gefertigt und wackeln eventuell noch mit den Ohren oder dem Schwänzchen, wenn sie hinter dem Kind hergezogen werden.

An dem Spielzeug ist ein Seil befestigt, welches vom Kind ganz einfach in die Hand genommen wird. Und nun ist einfaches Laufen angesagt, das ausreicht, um den liebevoll gestalteten Gefährten hinter sich herzuziehen. Dieses Geschenk ist simpel und sehr einfach, aber schon seit vielen Jahren unter Kleinkindern sehr beliebt.

Arzt- und Werkzeugkoffer

Wenn der Platz eventuell für einen Kaufladen, eine Werkzeugbank oder eine Küche nicht ausreicht, ist auch ein kleinerer Koffer bei den jungen Kids sehr gefragt. Thematisch decken diese Geschenke viele verschiedene Bereiche ab, da es mittlerweile ein breites Angebot an Spielkoffern gibt.

Besonders beliebt ist bei Mädchen der Arztkoffer, um Puppen, Plüschtiere und Familienmitglieder liebevoll zu verarzten. Jungs ziehen dagegen meistens einen Werkzeugkoffer vor, um Papa beim Aufhängen der Bilder und beim Verschrauben der Schränke zu helfen.

Bauklötze

Weiter geht es mit einem Klassiker, der ebenfalls wieder für kleinere Kinder geeignet ist. Auch Babys haben, sobald sie sitzen können, ihre Freude an bunten Bausteinen.

Diese sind im Bestfall auch aus Holz gefertigt und vielleicht sogar mit einer extra Box ausgestattet, in die die bunten Klötze einsortiert werden müssen. So werden nicht nur die Farbkenntnisse trainiert, sondern auch das Verständnis für Formen.

LEGO

Kein Kinderzimmer ohne Lego. Bereits seit vielen Generationen spielen Kinder verschiedener Altersklassen mit den bunten Bausteinen und zaubern die verschiedensten und verrücktesten Gebilde daraus. Der Kreativität sind bei diesem Spiel absolut keine Grenzen gesetzt, da mit den bunten Steinen nahezu jedes

  • Fahrzeug
  • Haus
  • Tier

und alles andere erbaut werden kann, was sich die lieben Kleinen vorstellen können. Durch die verschiedenen LEGO-Größen wird für jede Altersgruppe das passende Angebot bereitgestellt.

So gibt es weiche LEGO-Bausteine für die ganz Kleinen, die noch nicht viel Fingerspitzengefühl haben. Für Kleinkinder eignen sich die Duplo-Steine, die deutlich größer als die klassischen LEGO-Steine sind, damit die Kinder die Steine nicht verschlucken.

Sobald Ihr Kind das Alter erreicht hat, dass Sie sich nicht mehr darum sorgen müssen, dass es LEGO-Steine verschlucken könnte, ist die Zeit für das klassische LEGO gekommen. Mit dem Alter wächst auch die Erfahrung im Bauen, sodass es für die älteren Kinder, die noch immer viel Spaß an LEGO haben, verschiedene Systeme und Pakete gibt, die beispielsweise verstärkt technisch angehaucht sind.

Tipp: LEGO ist nicht nur etwas für Jungs. Auch Mädchen lieben den kreativen Bauspaß. Der Hersteller LEGO bietet zudem spezielle LEGO-Sets für Mädchen an, bei denen die Steine eher pastellfarben sind.

Puppenhaus und Ritterburg

Was für das Mädchen das Puppenhaus ist, ist für einen Jungen die Ritterburg. Diese gibt es beispielsweise von Playmobil in verschiedenen Arten und Varianten. Ein Puppenhaus gibt es ebenfalls in verschiedenen Varianten, beispielsweise im Hinblick auf die Anzahl der Stockwerke oder Räume.

Puppen

Wo wir gerade bei den Puppen sind: Natürlich gehören auch sie zu den absoluten Klassikern bei Kindern, vorrangig bei Mädchen. Kombiniert mit einem Puppenwagen sind die kleinen nachgemachten Erdenbürger der erste Schritt in Richtung soziales Verhalten. Die jungen Damen lernen, wie mit einem Kind umgegangen wird, hegen und pflegen das Kind, waschen es und kümmern sich darum, dass es genug isst.

Zusammen mit einem Arztkoffer und einer Küche entfalten die Kleinen damit ihre volle Kreativität und spielen nach, was Mama und Papa vorleben.

Tipp: Nicht nur lebensechte Puppen sind bei Mädchen sehr beliebt, sondern natürlich auch alles, das in Richtung Barbie und Co. geht. Diese Mini-Püppchen sind vor allem sehr farbenfroh, bildhübsch und perfekt geeignet, um kleine Mädchenträume von Prinzessinnen und weißen (oder pinken) Pferden nachzuspielen.

Vor- und Nachteile eines Geschenks für Kinder

  • zaubert ein Lächeln auf die Lippen des Beschenkten
  • auch Kleinigkeiten machen Kinder glücklich
  • viele Geschenkideen sind ideal um die Kreativität zu fördern
  • viele Kinder haben schon Unmengen an Geschenken bzw. Spielwaren

Weitere Kindergeschenke

Es gibt so viele Klassiker unter den Kindergeschenken, dass allein die Anzahl jeden Rahmen sprengen würde. Damit Sie noch ein paar weitere Ideen erhalten, finden Sie nachfolgend noch eine weitere Zusammenstellung:

Geschenke Geeignet für
Handpuppen Kleinkinder und Babys (zum Vorspielen)
Schaukelpferd Kleinkinder
Murmelbahn Kleinkinder und ältere Kinder (je nach Vorlieben)
Ferngesteuerte Fahrzeuge ältere Kinder, vorrangig Jungs
Rollschuhe ältere Kinder, die bereits Fahrrad fahren und Gleichgewicht halten können
Tafel Kleinkinder und Schulkinder

Auch Gesellschaftsspiele gehören zu den Klassikern für Kinder, allerdings können diese Spiele in der Regel nicht alleine gespielt werden, sondern sind dafür gedacht, in großer Familienrunde zum Einsatz zu kommen. Die ersten Kinderspiele, beispielsweise Mensch ärgere dich nicht, spielen Kinder schon im Alter von ca. 3 Jahren.