CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dinner in the Dark für 2

News vom 04.11.2011, um 10:02 Uhr

Gelegenheiten, etwas zu verschenken, hat man viele, sei es zu Weihnachten, zum Geburtstag, zum Hochzeitstag oder einfach zwischendurch. Männer freuen sich über Erlebnisgeschenke, wie sie bei Jochen Schweizer angeboten werden. Sie freuen sich über Aktivitäten, die sie zusammen mit ihrer Partnerin erleben können. Dies müssen nicht immer sportliche Aktivitäten sein, denn viele genüssliche Erlebnisse zum Thema Essen und Trinken werden bei Jochen Schweizer angeboten. Etwas ganz Besonderes ist das Dinner in the Dark für 2. Man kann sich in die Welt eines Blinden versetzen. Man entdeckt die Welt des Essens völlig neu, denn wenn man nichts sieht, werden die übrigen Sinneswahrnehmungen viel stärker erlebt. Vor allem der Geschmacks- und Geruchssinn sind dabei besonders ausgeprägt. Den Geschmack der Speisen erlebt man viel intensiver. Man kann so manches Gespräch vom Nachbartisch belauschen, denn im Dunkeln reden viele Menschen ganz ungeniert. Das Hörvermögen nimmt dabei ganz neue Dimensionen an. Das Dinner in the Dark für 2 wird an verschiedenen Orten in Deutschland und Österreich angeboten. Je nach Veranstaltungsort sind die Preise unterschiedlich. Sie beginnen bei 129,00 € und enden bei 149,00 €.

Damit man seine Speisen und Getränke findet, bekommt man anhand von Uhrzeiten erklärt, wo sich was befindet. Die Speisen sind so konzipiert, dass sie leicht im Dunkeln und sogar ohne Besteck verzehrt werden können. Für das Dinner in the Dark sollte man mindestens 2 Stunden einplanen, denn man benötigt etwas Zeit, bis man sich im Dunkeln richtig zurechtfinden kann.

Je nach Veranstaltungsort werden 3-Gang- oder 4-Gang-Menüs serviert. Auf Wunsch kann ein vegetarisches Menü serviert werden. Zumeist ist ein Aperitif im Preis enthalten. An einigen Orten sind ein oder mehrere Getränke im Preis enthalten. An verschiedenen Orten wird zwischen den Gängen ein kleines Theaterstück aufgeführt. Die Kellner sind in vielen Dunkelrestaurants blind und finden sich perfekt bei Dunkelheit zurecht. Sie stehen jederzeit für die Gäste zur Verfügung.