CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Die besten Last-Minute-Geschenke

HochdruckreinigerIm Alltagsstress können bestimmte Termine, unter anderem auch Geburtstage, durchaus untergehen. Damit Sie bei Ihrer Herzensdame, bei Ihren Eltern oder Freunden nicht in Ungnade fallen, haben wir hier ein paar Ideen für Sie gesammelt, mit denen Sie auch in letzter Minute noch punkten können. Last-Minute-Geschenke sind dabei zwar nicht immer perfekt und auch nicht immer individuell, aber zumindest ein Geschenk in letzter Minute – besser als gar kein Geschenk.

Gutscheine

Die besten Last-Minute-GeschenkeDer absolute Klassiker für Last-Minute-Geschenke sind natürlich Gutscheine. Diese können Sie teilweise im Supermarkt kaufen (beispielsweise für iTunes, IKEA, Amazon und Co.), aber auch teilweise ganz einfach online bestellen und anschließend ausdrucken.

So lässt sich selbst 10 Minuten vor der geplanten Geburtstagsparty noch ein schnelles Geschenk organisieren, sofern Sei einen Drucker haben.

Im Zweifel können Sie den Gutschein auch per E-Mail versenden – allerdings ist diese Form der Überbringung nicht unbedingt so gut geeignet, da es recht unpersönlich ist.

Schokolade

Ein weiterer Klassiker unter den Geschenken, die in letzter Minute organisiert werden können, ist Schokolade. Vor allem Frauen, aber auch die Herren der Schöpfung, sind von der leckeren Schokolade angetan.

Im Geschäftsalltag ist Schokolade ebenfalls ein Klassiker für Kollegen, Angestellte und Chefs, mit der Sie kaum etwas falsch machen können. Achten Sie nur darauf, dass in der Schokolade kein Alkohol enthalten ist, sofern Sie nicht genau wissen, dass das den Geschmack der beschenkten Person trifft.

Blumen

Genau wie Schokolade lassen sich auch ein paar Blumen noch in kürzester Zeit organisieren. Für die Party beim Kumpel sind Blumen jedoch weniger passend – hier sollten Sie eher zu einem Gutschein greifen, wenn die Zeit knapp geworden ist.

Blumen sind dagegen gut geeignet, wenn Sie auf dem Weg zu Ihrer Frau sind, die heute Geburtstag hat, Sie diesen Geburtstag aber vergessen haben. Zwar müssen Sie Ihrer Herzdame noch erklären, warum es „nur“ Blumen sind, doch so kommen Sie zumindest schon einmal nicht mit leeren Händen.

Bücher

Wenn die beschenkte Person sehr gerne liest und sie ihr zumindest so nahestehen, dass sie den Lesegeschmack einschätzen können, ist ein Buch ebenfalls eine gute Idee, um kurzfristig noch ein Geschenk zu organisieren. Buchläden haben je nach Stadt bis 20 Uhr geöffnet, sodass Sie kurz vor knapp noch ein Geschenk kaufen können. Auch online gibt es viele Möglichkeiten, um zumindest innerhalb von ca. 1-3 Tagen ein Buch zu erwerben, welches nach Hause geliefert wird.

Vor- und Nachteile eines Last-Minute-Geschenks

  • können auch persönlich sein
  • selbst eine Kleinigkeit ist besser als kein Geschenk
  • sind nicht immer passend

Ein selbstgebasteltes Geschenk

Wenn Sie nicht mehr viel Zeit haben, um ein Geschenk zu kaufen und es beispielsweise für den Versand eines Produktes nicht mehr reicht, dann ist ein selbstgemachtes Geschenk ebenfalls perfekt geeignet.

Tipp! Es gibt sogar viele (sehr viele!) Menschen, die sich über ein selbstgemachtes Geschenk sogar viel mehr freuen würden, da es bekanntlich noch mehr von Herzen kommt. Das ist natürlich Ansichtssache, allerdings steht außer Frage, dass Sie mit einem selbstgemachten Geschenk durchaus punkten können – sowohl bei Männern als auch Frauen.

Den Möglichkeiten sind beim Basteln bekanntlich keine Grenzen gesetzt, daher orientieren Sie sich einfach an dem, was Sie selbst Zuhause haben und an dem, was die beschenkte Person gerne hat.

Frage Tipp
Haben Sie einen guten Fotodrucker? Dann basteln Sie eine Collage aus Erinnerungen der gemeinsamen Zeit.
Können Sie nähen und haben ein paar Stoffe Zuhause? Dann nähen Sie ein kleines Geschenk, das eine persönliche Botschaft enthält.
Haben Sie jede Menge Küchenutensilien und ein wenig Verpackung? Dann stellen Sie der Person einen individuellen „Küchenkorb“ zusammen, der aus einem leckeren Wein, Schokolade, ein paar Kerzen, Servietten und anderen praktischen Dingen besteht – auch leckere Feinkost-Produkte können in diesem Korb Anwendung finden.

Seien Sie kreativ und nutzen Sie die Dinge, die Sie Zuhause haben. Und wenn alle Stricke reißen und Sie nichts besitzen, was Sie verschenken können oder wollen, dann bleibt immer noch ein klassischer Brief. Mit diesem können Sie zumindest ausdrücken, was Sie empfinden (vor allem unter Paaren oder in der Familie beliebt). Diese Worte, handgeschrieben, können oftmals viel mehr Gefühle und Freude auslösen, als ein gekauftes Produkt.