Streifenkalender – Geschenk, welches jeden Raum verschönert.

Zum Eintrag von Terminen kann der Streifenkalender durchaus genutzt werden, jedoch hat er vorrangig den Wert eines Accessoires. Allein dies schon ist ein Grund, weshalb sich die Streifenkalender 2014 ideal als Geschenk eignen. Der Erfolg beim Beschenkten ist abhängig von der Wahl des Designs und der Gestaltung.

Streifenkalender Test 2015

Was ist ein Streifenkalender?

StreifenkalenderDer Streifenkalender ist eine besondere Form des Wandkalenders. Wie der Name erahnen lässt, ist er länglich und hat die Form eines Streifens. Im oberen Bereich befindet sich meist eine Schlaufe, welche zum Anbringen an der Wand dient.

Jeder Streifen steht normalerweise für einen Monat (es gibt auch einige wenige Wochenversionen). Besteht der Kalender aus hochwertigem Papier oder anderen Materialien, wird nach Ablauf der Zeit das Blatt einfach nach hinten geklappt und ein neuer Monat erscheint. Bei einfacheren Streifenkalendern können die Blätter abgerissen werden.

Streifenkalender für den Mann selbst gestalten

Es ist unproblematisch einen Streifenkalender mit entsprechenden Internetvorlagen selbst zu gestalten und danach zu Drucken. Es gibt unzählige Vorlagen. Zuerst kann über den Hintergrund entschieden werden. Soll der Streifenkalender auf weißem Papier oder auf einem designten Untergrund gedruckt werden? Die zweite Frage gilt der Anordnung der Tage und Wochen. In den meisten Fällen erscheinen diese untereinander, eine waagerechte Gestaltung kann aber ebenfalls sehr ansprechend sein. Schlussendlich benötigt der Streifenkalender entsprechende Bildmotive, die entweder im Kopfbereich, in der Mitte oder am Kalenderfuß angebracht werden. Die Platzierung des Fotos kann dabei jeden Monat etwas variieren. Allein durch diesen kleinen gestalterischen Trick, gewinnt der Streifenkalender 2014 zusätzlich an Pepp. Statt Fotos dürfen natürlich auch Sprüche oder individuelle Lebensmottos eingefügt werden.

Die verschiedenen Motive des Streifenkalenders

Das Motiv des Streifenkalenders sollte sich an den Interessen und Hobbys des Beschenkten orientieren. Einige Möglichkeiten sind:

  • Sport
  • Frauen
  • Kochen
  • Kinder
  • Modelleisenbahnen

Für persönliche Geschenke können auch ganz private Fotos genutzt werden.

Der Streifenkalender als Herrengeschenk – wann?

Der Streifenkalender, zumindest wenn er individuell gestaltet ist, eignet sich perfekt als Zugabe für Weihnachten. Idealerweise kann er mit einem wertvollem Füllfederhalter oder Kugelschreiber für den Geschäftsmann kombiniert werden. Ansonsten ist der Streifenkalender sicherlich eher ein Geschenk für zwischendurch, welches kurz vor dem Jahreswechsel oder zu Beginn eines neuen Jahres ohne besonderen Anlass überreicht wird.

Selbst für das Kinderzimmer kann der Streifenkalender ein idealer Wandschmuck sein, sofern die Motive kindgerecht gewählt sind.