Netbooks – die kleine Schwester der Laptops

Das Herumtragen von Laptops kann oft sehr lästig sein, da sie oft nicht gerade leicht und platzsparend sind. Die Alternative dazu ist ein Netbook. Von der Optik können die Geräte mit einem herkömmlichen Notebook verglichen werden, nur sind sie kleiner, leichter und auch preisgünstiger. Allein diese Eigenschaften sorgen dafür, dass die Netbooks sich ideal als Geschenk eignen.

Netbooks Test 2015

Die Technik der Netbooks

NetbookDie Bildschirme haben normalerweise eine Diagonale zwischen zehn und 11,6 Zoll. Die kleinsten Laptops zum Vergleich beginnen ab einer Bildschirm-Diagonalen von 15 Zoll und haben somit die doppelte Fläche. Zur Grundausstattung gehören minimal 1024×600 Bildpunkte, ein Gigabyte Arbeitsspeicher, 298 GB Speicherplatz und Windows 7 Starter.

Die Netbook Hersteller setzen entweder auf Prozessoren von Intel oder AMD. In zahlreichen Testberichten haben dabei die AMD Geräte leicht die Nase vorn. Die Testsieger in den Bestenlisten lassen sich des Weiteren durch zahlreiche Zusatzmodule erweitern. Die Netbooks sind in der Regel für Linux und Android Programme kompatibel.

Die Vorteile des Netbooks

Die Netbooks können gegenüber dem großen Bruder Laptop mit drei entscheidenden Vorteilen brillieren.

  • Mobilität: In diesem Bereich ist weniger oft mehr. Die Netbooks wiegen durchschnittlich zwischen 1,1 und 1,5 Kilogramm.
  • Ausdauer: Die kleinen Display und die stromsparenden Prozessoren sorgen für eine verhältnismäßig lange Laufzeit.
  • Betriebsgeräusche: Die Netbooks sind sehr leise.

Wenn Sie ein Netbook günstig kaufen möchten, sollten Sie sich vorab einen unabhängigen Vergleich im Internet zu Gemüte ziehen. Des Weiten ist auf folgende Dinge zu achten.

  • Leistung: Arbeitsprozesse und das Surfen im Internet werden vom Gerät problemlos bewältigt. Wer jedoch beispielsweise 3D Filme anschauen möchte, ist mit einem Netbook nicht gut beraten.
  • Tastatur und Touchpad: Gerade unbekannte Hersteller haben in dem Bereich oft Probleme, so dass es nützlich ist, das Gerät vor dem Kauf auszuprobieren.

Besonders ideal als Geschenk eignen sich Netbooks der folgenden Hersteller:

  • Asus
  • Samsung
  • Medion
  • Toshiba

Herrengeschenk Netbook – Wann?

Obwohl die Netbooks preisgünstiger als die Laptops sind, können die Geräte durchaus als Hauptgeschenk zum Geburtstag oder Weihnachten gelten. Wichtig ist, dass der Beschenkte das Netbook im Arbeitsleben oder in der Freizeit einsetzen kann. Ein wenig Affinität zum Computer sollte bei dieser Person schon vorhanden sein. Idealerweise eignen sich die Netbooks als Geschenke für junge Männer, aber auch für Kinder. Mit einem kleinen Netbooks, welches kinderfreundliche Programme enthält, kann der Nachwuchs an den größeren PC herangeführt werden.