Humidor – Geschenk für den männlichen Genießer

Zigarrenliebhaber haben einen oder brauchen einen – einen Humidor. Das Holzkästchen ist ein sehr stilvolles Geschenk für den rauchenden Zigarrengenießer. Humidore gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preiskategorien.

Humidor Test 2015

Was ist ein Humidor?

HumidorDas Wort Humidor ist aus dem Lateinischen abgeleitet. „Humidus“ heißt übersetzt feucht. Der Humidor ist ein Behälter mit einem Befeuchter, welcher für eine stabile Luftfeuchte im Innenraum sorgt. Geschaffen wurde das Produkt für die Lagerung von guten Zigarren, welche eine ständige Luftfeuchtigkeit von 68 bis 75 Prozent benötigen. In dieser Umgebung kann die geliebte Havanna oft jahrelang weiter reifen. Der Humidor ist in der Regel aus Holz, wird aber auch aus anderen künstlichen Materialen im Handel angeboten. Generell kann zwischen einem Zigarren-Humidor und einem Tabak-Humidor unterschieden werden, wobei die technische Beschaffenheit nahezu gleich ist.

Die Preise zwischen den Basismodellen und den besseren Ausführungen schwanken zwischen 60 und zirka 200 Euro. Für komplette Humidor Schränke müssen Summen ab 650 Euro aufwärts bezahlt werden.

Unkorrekter Lagerung von Zigarren – was passiert?

Wer seine Zigarren nicht ordentlich lagert, muss mit folgenden Erscheinungen rechnen:

  • Zu hohe Luftfeuchte: Die Zigarre und der Humidor setzen Schimmel an.
  • Zu niedrige Luftfeuchte: Der Stumpen trocknet aus und verliert so an Geschmack.

Humidor kaufen – Wann, wie und für wen?

Zigarrenliebhaber sind meist Männer mit Stil und einer gewissen Eitelkeit. Also sollte auch der Humidor entsprechend gewählt werden. Auf die billigen Modelle kann dabei sicherlich verzichtet werden. Der Kauf des Artikels als Geschenk kann nach dem Motto: „Wenn schon, dann richtig“ erfolgen. Ein stilvolle Verzierung oder eine individuelle Gravur geben dem Humidor die besondere Note.

Da Laien sich mit Humidoren wahrscheinlich weniger beschäftigen, ist es ratsam sich vor dem Kauf möglichst viele Humidor Tests durchzulesen. Es gibt einige Internetforen, in welchen sich speziell Zigarrenliebhaber austauschen. Ein Blick auf diese Seiten kann oft noch wertvoller sein als ein Humidor Test , da dort meist praktische Erfahrungen mitgeteilt werden. Drei der bekanntesten Hersteller, welche für Qualität garantieren sind:

  • Humidoro
  • Angelo
  • Adorini

Einige Zigarrenhersteller haben den Artikel in ihrem Rahmensortiment. Gleichzeitig werden die Humidore in guten Zigarrenshops im Internet angeboten. Ein Preisvergleich zwischen den Anbieter lohnt sich in jedem Fall, da gerade bei exklusiven Modellen teilweise doch enorme Unterschiede erkennbar sind.

Humidor als Männergeschenk

Die Humidore sind ein sehr spezielles Geschenk, welche sich wirklich nur für echte Zigarrenliebhaber eignen. Hierzu zählen, aber auch die Gelegenheitsraucher, welche sich nur am Wochenende einen guten Stumpen anzünden. Ein Humidor kann ideal mit einigen geschmackvollen Zigarren und einem passenden Whisky verschenkt werden.