Gürtelschnallen – das etwas andere Geschenk

Eine Gürtelschnalle mag auf den ersten Blick ein etwas ungewöhnliches Herrengeschenk sein. Doch gerade Männer mit Stil achten bewusst auf ihr Äußeres. Die Gürtelschnalle kann dabei dem „Gesamtauftritt“ des Mannes als modisches Accessoire das I-Tüpfelchen aufsetzen. Sicherlich hat eine Gürtelschnalle auch eine praktische Funktion, doch vorwiegend wird die Kaufentscheidung anhand der Optik getroffen.

Gürtelschnalle Test 2015

Die Arten Gürtelschnalle

GürtelschnalleWer einfach eine Gürtelschnalle aufgrund praktischer Überlegungen benötigt, geht in das nächstliegende Geschäft und kauft sich eine. Normalerweise wird die Schnalle aber nicht einzeln gekauft, sondern gleich der Gürtel dazu.

Die Gürtelschnalle als Einzelstück hingegen kann sich durch verschiedene Merkmale auszeichnen. Grundsätzlich muss die Art dem Typ des Beschenkten angepasst sein. Das erste Auswahlkriterium ist sicherlich das Material. Die Frage heißt ihr Edelstahl, Metall oder Buckle. Wichtig ist als zweiter Punkt eine entsprechende Größe. Die Gürtelschnalle sollte in jedem Fall mächtig erscheinen, ansonsten verfehlt sie sowohl als Geschenk als auch als modisches Accessoire ihre Wirkung. Die Farbnuancen spielen ebenfalls eine Rolle bei der Auswahl. Am häufigsten sind die Gürtelschnallen in Gold, Silber, Schwarz und Grau erhältlich. Schrille, bunte Modelle sind eher selten. Je nach Typ des Beschenkten sollte der Käufer zwischen Edel, Cool und Lustig auswählen. Die edlen Marken passen zu modebewussten Herren, welche großen Wert auf Markenkleidung legen. Geschäfts- und Businessmänner sind die ideale Zielgruppe für hochwertige Modelle. Coole Ausführungen der Gürtelschnallen eignen sich vornehmlich für jugendliche Typen. Die lustigen Gürtelschnallen hingegen sind die Geschenke für besondere Anlässe.

Zu beachten ist in jedem Fall, dass die Schnalle verstellbar ist. Damit wird gewährleistet, dass sie an mehreren Gürteltypen angebracht werden kann.

Die Gürtelschnalle als Geschenk – „Was für ein Spaß“

Die Gürtelschnalle eignet sich bestens als „Spaßgeschenk“, mit dem man den Mann beziehungsweise dessen Gewohnheiten ein wenig auf die Schippe nehmen kann. Nachfolgend einige kleine Beispiele. Der Beschenkte ist,

  • ein Fußballfan. Dann kann die Gürtelschnalle das Vereinlogo des Lieblingsclubs tragen.
  • ein Rocker. Dann empfiehlt sich beispielsweise eine Schnalle mit einem Skelett oder einem Totenkopf.
  • ein Westernfan. Das Geschenk sollte einen Bezug für Country – Musik haben. Western- oder Tiermotive sind angebracht.
  • ein Glücksspieler. Dann schenken Sie eine Gürtelschnalle mit Motiven aus dem Casino.

Herrengeschenk Gürtelschnalle – wann und wie?

Der richtige Anlass zum Verschenken einer Gürtelschnalle ist sicherlich der Geburtstag. Hochwertige Modelle können beispielsweise in Verbindung mit einem anderen passenden Modestück gekauft werden. Broschen, Krawattennadeln oder Ketten im gleichen Design geben dem Mann ein vollkommenes Erscheinungsbild. Die „Spaß-Schnalle“ eignet sich insbesondere zum Verschenken im Kollegen- oder Vereinskreis. Wichtig ist hierbei nicht der Preis des Exemplars, sondern der Aha – Effekt bei den Gästen der Feier.