Fußball – Die Nummer eins für fast jeden Mann

Ein Fußball kann ein sehr persönliches Geschenk sein. Das runde Leder ist die Leidenschaft von fast jedem Mann. Egal ob Fußballclub, Fußballspieler oder Fußball-Gucker! Wird ein Ball als Präsent gewählt, sollte es aber in jedem Fall ein ausgesuchter Fußball sein, denn nur dann wird das Geschenk seine Wirkung nicht verfehlen. Denn hier können Club, Marke, Verwendung und Qualität eine wichtige Rolle spielen.

Fußball Test 2015

Worauf ist beim Fußball Kauf zu achten?

fussballGrundsätzlich sollte es sich um einen echten Ball handeln. Das heißt, der Ball sollte aus echtem Leder bestehen und von einem renommierten Hersteller sein. Ein Billigprodukt aus dem Discounter ist als Präsent nicht zu empfehlen. Echt heißt, dass die Art des Fußballes wirklich von den Profiteams genutzt wird. Dabei kann noch zwischen Spiel- und Trainingsbällen unterschieden werden. Des Weiteren bringen die Sportartikelhersteller beispielsweise für Welt- und Europameisterschaften beziehungsweise für die Champions League regelmäßig neue Varianten der Bälle auf den Markt. Wer einen echten Fan mit einem Ball beeindrucken möchte, sollte sich in jedem Fall für ein neueres Original entscheiden. Die bekanntesten Hersteller für Fußbälle sind:

  • Adidas
  • Nike
  • Puma
  • Schildkröt
  • Jako

Sammlerwert hingegen haben historische Bälle, mit welchen beispielsweise vor Jahrzehnten wichtige Turniere gespielt wurden. Diese Fußbälle sind jedoch nur sehr selten in entsprechenden Aktionen erwerbbar. Alternativ bieten einige Hersteller von Zeit zu Zeit Retrobälle an.

Die Bälle der Lieblingsclubs

Nahezu jeder Bundesligaclub hat in seinem Fanartikelsortiment entsprechende Fußbälle, welche in den Vereinsfarben designt und mit den entsprechenden Logos versehen sind. Gerade für Männer, welche den Sport nicht mehr aktiv bereiben, bietet sich der Kauf dieser Sonderanfertigungen an. Die Fußbälle genießen beim Beschenkten nicht selten den Stellenwert einer Trophäe. Wenn es Ihnen gelingt, den Ball dann noch mit einem Autogramm des Lieblingsspielers versehen zu lassen, dürfte der Fußball alle anderen Geschenke in den Schatten stellen.

Die Fußbälle für Kinder

Wenn Sie ein Kind oder einen Jugendlichen mit einem Ball beschenken möchten, sollten Sie auf die Zweckmäßigkeit achten. Jeder Hersteller bietet spezielle Bälle für den Bereich Kinder und Jugend an. Die Ausführungen sind etwas leichter und eignen sich bestens zum Spielen. Diese Bälle sind selbstverständlich auch preiswerter als die exklusiven Topmodelle. Ein guter Lederball ist bereits ab circa 15 Euro erhältlich, spezielle Sammlermodelle hingegen kosten oft mehrere Hundert Euro.

Der Fußball als Geschenk – für wen und wann?

Fußbälle eignen sich für Jung und Alt gleichermaßen. Sie können nahezu zu jedem Anlass verschenkt werden. Egal ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zu einem Jubiläum, ein Ball verfehlt fast nie seine Wirkung. Selbst für den Chef in der Firma kann ein Fußball das geeignete Präsent sein, sofern eine Affinität für einen bestimmten Verein vorhanden ist. Ist der Firmeninhaber beispielsweise Mitglied eines Clubs oder besitzt Dauerkarten für eine bestimmte Mannschaft kann mit einem ausgesuchten, hochwertigen Ball für Aufsehen gesorgt werden.